26. Mai 2018

Zweiter Sieg für Gemischte Mannschaft

Mixed-Team schlägt Erfurt - 2. Herren 60 unterliegen Eisenach

 Einen deutlichen 8:0-Erfolg gegen die Damen und Herren vom TC Tiergarten Erfurt erreichte die erste Mixed-Mannschaft der Abteilung Tennis am Sonntagnachmittag. Ohne Matchpunkt-Verlust schickten Rebecca Zirm, Mayra Buchholz, Benjamin Cromm und Tom Schilke die Gäste aus Erfurt nach Hause. Lediglich im Doppel mussten Mayra und Benjamin einen Satz abgeben und setzten sich am Ende mit 10:8 im Match-Tiebreak durch, um es noch einmal spannend zu machen. Das Spiel der zweiten Mixed-Mannschaft gegen den TC Rot-Weiß aus Erfurt war zunächst einmal auf Samstag um 13 Uhr auf unserer Anlage verschoben worden, wird nun aber aufgrund fehlender Spielfähigkeit der Gäste kampflos gegen Erfurt gewertet.

Derweil haben auch die 2. Herren 60 ein Nachholspiel bestritten. In der vergangenen Woche musste die Verbandsliga-Mannschaft mit Hansjochen Bernhardt, Ullrich Reich, Walter Gierth, Hilmar Gudziol und Wolfgang Themle jedoch eine klare 2:6-Niederlage hinnehmen. Lediglich im Doppel konnten Theml und Bernhardt ihre Gegner in zwei Sätzen schlagen. Die Mannschaft ist das nächste Mal Mitte August im Einsatz.