01. April 2019

Saisonstart 2019

Eröffnung mit Schleifchenturnier am 13. April

Gute Nachrichten für alle Tennisfreunde, die lieber draußen als drin spielen: Der aktuelle Stand der Platzvorbereitungsarbeiten und die Wetterprognose haben uns veranlasst, den Saisonstart ebenso vorzuziehen wie das ursprünglich für Karsamstag vorgesehene Schleifchenturnier. Wir werden am Sonnabend, 13. April, am Vormittag als letzte Vorbereitungsarbeit die Netze anbringen. Um 13 Uhr eröffnen wir die Saison 2019 mit einem Schleifchenturnier mit mehrfach neu ausgelosten Paarungen. Am späteren Nachmittag versammeln wir uns zu einer stärkenden Bratwurst und stoßen auf eine freudvolle Tennissaison an. Ab 17 Uhr ist freies Spiel möglich.

Ab Sonntag, 14. April kann auf allen Plätzen gespielt werden, vorherige ordnungsgemäße Buchung ist ebenso eine Selbstverständlichkeit wie die
abschließende gründliche Platzpflege entsprechend Platzordnung (siehe Schaukasten).

Am Dienstag, 23. April, beginnen die Kurse des Hochschulsports und des Institus für Sportwissenschaft. Von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. April, sind alle Plätze für die hochkarätigen und zuschauenswerten 3. JenOpen und das 23. Jüngstentennistunrier des TTV gesperrt. Am Montag, 29. April, beginnen das Nachwuchstraining und die Trainingszeiten der Mannschaften. Am 1. Mai ist der erste Wettkampftag des Thüringer Tennisverbandes (TTV).